Unser Wetter für die nächsten drei Tage


Allgemeine Wetterlage

Das Sonnenhoch geht erstmal

Das Hochdruckgebiet „QUEDLINBURGIA“, welches uns am Sonntag einen fantastischen Herbsttag gebracht hat, zieht nun allmählich nach Südosteuropa ab, hält sich bei uns aber noch bis zum Montagnachmittag. Anschließend erreichen uns Wolken einer schwachen Kaltfront, die vor allem den Dienstag etwas wolkiger gestalten.

 


Luftdruck und Wetterfronten

www.unwetterzentrale.de

Unser Wetterfrosch zum DienstagDer muss es wissen


Vorübergehend viele Wolken




Das Wetter am MontagSonne und einige Wolkenfelder, zwischen 9 und 13°C

Am Montag beginnt die neue Woche im Wittgensteiner Land ruhig, am Morgen oftmals wieder mit Nebelfeldern, die sich aber bald auflösen. Tagsüber dann zeitweise Sonnenschein, zum Nachmittag etwas dichtere Wolkenfelder. Es bleibt aber trocken. Die Temperaturen steigen etwas an und erreichen meist Höchstwerte zwischen 9 und 13 Grad.

In der Nacht zu Dienstag einige dichtere Wolkenfelder, zeitweise aber auch klar. Ein paar Tropfen können nicht ausgeschlossen werden. Die Temperaturen sind etwas milder als zuletzt und liegen am Morgen meist zwischen 7 und 3 Grad.


Das Wetter am DienstagBewölkter Vormittag, dann wieder freundlicher, 8 bis 12°C

Der Dienstag beginnt im Wittgensteiner Land meist mit vielen Wolken, hier und da sind auch einige Spritzer Regen möglich. Im Laufe des Tages lockern die Wolken wieder zusehends auf und es ist dann überall trocken. Bei einem schwachen Wind aus südwestlicher Richtung werden meist zwischen 8 Grad in höheren Lagen und 12 Grad im Lahntal gemessen.

In der Nacht zum Mittwoch teilweise klar, in der zweiten Nachthälfte aber Nebelbildung möglich. Dabei Temperaturen um 5 Grad in höheren Lagen und teilweise um 0 Grad im Tal.


Unsere Empfehlungen für Wittgenstein


Kur-Apotheke Karsten WolterIhre Apotheke in Wittgenstein

Von Arzneimitteln über Kosmetik und Alles zum Thema Ernährung - entdecken sie unser umfangreiches Sortiment und die kompetente Beratung.

Mehr erfahren.


Bad Laasphe im SommerNaturgenuss entlang der Lahn

Der Rothaarsteig ist bekannt - doch rund um Bad Laasphe gibt es so viel mehr zu sehen. Schon mal das idyllische Ilsetal erkundet oder mit dem Rad die Lahn abwärts gefahren ? Besuchen sie uns und

erfahren Sie mehr


Rompel-BaustoffeIhr Fachhändler für Wittgenstein und Hinterland

Hier finden Sie alles, was sie brauchen ! Egal was für ihr Projekt nötig ist. Innen oder Außen, Trocken- oder Holzbau-, Roh-, oder Hochbau, Dach oder Fassade. In unseren Märkten oder direkt zu ihnen nach Hause geliefert.

Mehr erfahren



Das Wetter am MittwochZum Nachmittag wieder freundlich, 8 bis 12°C

Am Mittwoch startet der Tag im Wittgensteiner Land meist mit recht vielen Wolken, örtlich ist es auch neblig. Im Laufe des Tages lockert es nach und nach auf und die Sonne kann sich wieder zeitweise durchsetzen. Dazu bleibt es trocken und die Temperaturen erreichen bei einem meisten schwachen Wind zwischen 8 Grad in den Hochlagen und 12 Grad im Lahn-, und Edertal.

In der Nacht zu Donnerstag überwiegend klar, nur einige Wolken-, oder Nebelfelder. Tiefsttemperaturen auf den Bergen um 5 Grad, in den Tälern teils leichter Frost.


Das Wetter am DonnerstagErst Nebel, dann sonnig, um 11°C

Der Donnerstag beginnt im Lahn-, und Edertal verbreitet mit Nebelfeldern. Je höher man kommt desto früher zeigt sich die Sonne. Hier ist es ein durchweg freundlicher Herbsttag. tIn Tälern dauert es teilweise bis zum Mittag bis sich der Nebel auflöst. Anschließend ist es auch hier freundlich. Die Temperaturen erreichen meist Werte um 11 Grad, wo sich der Nebel länger hält kann es auch kühler bleiben.

In der Nacht zu Freitag überwiegend sternenklar, zum Morgen wieder etwas Nebel möglich. Tiefste Temperaturen meist um 6 Grad am Rothaarkamm und vielfach wieder leichter Frost in den Tälern.




Die nächsten Tagein Berleburg, Laasphe und Erndtebrück